Erfahrungsaustausch

Und da bin ich wieder, die glückliche Emma

Die Tage mit Mario (so heißt mein neuer Freund übrigens *smile*) waren echt schön und ging weit über das gemütliche Kaffee trinken hinaus. Wir verstanden uns ja schon auf Anhieb gut und nutzen mehrere Tage dazu, uns noch besser kennenzulernen. Eines Abends kamen wir auf das Thema Trennung , und wir beide berichteten von unseren vorangegangen Beziehungen. Natürlich macht man sowas nicht unbedingt in der Kennenlernphase, doch wir beide empfanden es als gute Idee, mit dem alten abzuschließen und nach vorn zu schauen.

Mario erzählte mir, das seine Ex-Freundin immer so geklammert hätte und er so gut wie keine Freiräume besaß. Sie kontrollierte ständig seine angehenden Anrufe, schaute seine SMS nach fremden Nachrichten durch und erwartete stets eine Berichtsmeldung über die bevorstehenden Abende. Das hörte sich ganz schön übel an ... ich versicherte ihm auf jeden Fall, das er von mir so etwas nicht zu befürchten habe Ich breche auch nicht so schnell aus wie ein Vulkan , wenn er mal etwas falsches machen würde - natürlich nur wenns im Ramen bleibt und er nicht sowas macht wie dieser Herr hier.

Es war wirklich als wäre eine alte Last abgefallen, als wir unsere Erfahrungen über die durchlebten Trennungen teilten. Nun ist Platz für etwas neues entstanden, an dem wir beide teilhaben wollen. Und wie soll ich sagen ... den Platz in meinem Herzen füllt nun er aus Seit wenigen Tagen sind wir ein glückliches Paar. Das Schicksal scheint es mit uns beiden echt gut gemeint zu haben!!

Eure Emma *kiss*

26.4.10 10:27

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen