Schluss - Aus!

So, jetzt war es soweit!

Habe mich endlich überwinden können, mich von meinem Freund zu trennen. Es hat mich zwar eine elends lange üÜberwindungszeit gekostet, nur nun kann ich endlich wieder frei nach vorne schauen und mich mich in ein neues Dating schmeißen. Ich sag mal so: mein Ex war zwar irgendie schon nett anzuschauen, aber nach und nach haben sich immer mehr schlechte Eigenschaften von ihmgezeigt, die am Anfang unserer Beziehung einfach nicht existierten. Das Aussehen nicht alles ist, trifft da voll und ganz zu.

Beispielsweise hat er sich ganze Wochenenden nur mit seinen Kumpels rumgetrieben und sich nicht die Bohne um mich geschert (ich weiß, klingt ja fast so wie die Geschichte wie von Angelina und Brad , nur das die entfernt voneinander Filme gedreht haben) . Klingt an sich ja nicht schlimm werdet ihr sagen .... nur ist das Wochende die einzige Zeit, die wir füreinander haben. unter der Woche kommt er erst spät abends  nach Haus, wo ich schon längst tief und fest schlafe, da ich zur Uni raus muss. Und dann wär da noch der nicht mehr zu überbietende Unordnungswahn - überall lässt er sein Zeug rumstehen, der Abwasch gehört nur mir allein ... echt mies sowas.

Diese und weitere Gründe waren letztendlich so unüberschaubar, das ich einen Schlussstrich ziehen musste. Auch wenn ich jetzt erstmal einsam bin, so ist dies doch allemal besser, als mich weiter so schlecht behandeln zu lassen. Soll er doch gucken, ob ein anderes Mädel seine Macken besser in den griff kriegt! Ich für meinen Teil freue mich auf neue Abenteuer in Bezug auf die Liebe

 

Eure Emma

22.3.10 15:50

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen